Es braucht insgesamt mehr Streiks!

streikIn Frankfurt/Main fand am 15. Juni eine Konferenz unter dem Motto „Hände weg vom Streikrecht“ statt. Nach wie vor möchte die Regierungskoalition unter dem Schlagwort „Tarifeinheit“ die Koalitionsfreiheit beschränken. In einer gemeinsamen Abschlusserklärung heisst es: „Eine Einschränkung des Streikrechts begreifen wir als eine elementare Herausforderung, die eine massive Gegenwehr erfordert. Neben den Gewerkschaften braucht es ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis.“

Infos der Initiative Hände weg vom Streikrecht gibt es auf: labournet.de

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: