Gegen jede Einschränkung des Streikrechts!

morgen streikEine gemeinsam solidarische Interessenvertretung zu erreichen, muss allein Aufgabe der Gewerkschaften bleiben. Die Tarifeinheit politisch herzustellen, ist Aufgabe der Gewerkschaften und nicht etwa der Bundesregierung mit Unterstützung der Arbeitgeber.“

Etwa 700 TeilnehmerInnen der Konferenz Erneuerung durch Streik II verabschiedeten in Hannover gemeinsam die Resolution „Hände weg von einer gesetzlichen Regelung der Tarifeinheit – wir rufen auf zum Protest!“ Diese kann weiterhin, bis 30. November, unterzeichnet werden.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: