Stadtrundgang für bezahlbaren Wohnraum und ein soziales Stuttgart

Endspurt: Am Samstag auf die Straße!

In den vergangenen Tagen gab es verschiedenste Aktionen, die auf die Mietendemo diesen Samstag und den BESETZEN-Block auf ihr hinwiesen. So etwa die Markierung von Leerstand und Aufwertung in Stuttgart-Süd, ein Infostand auf dem Marienplatz und ein Stadtrundgang zum Thema. Daneben wurden in den vergangenen Wochen Tausende Flyer und Plakate verteilt und angebracht, an drei solidarischen Hausprojekten in Heslach, dem Revier, der Bö208 und dem … Endspurt: Am Samstag auf die Straße! weiterlesen

Sa 30.03. Stadtrundgang: Für bezahlbare Wohnungen und ein soziales Stuttgart

Diesen Samstag, 30. März, veranstalten wir anläßlich der Mietendemo kommende Woche einen Stadtrundgang unter dem Motto „Für bezahlbare Wohnungen und ein soziales Stuttgart“. Dabei wollen wir verschiedene politische und wirtschaftliche Verantwortliche für die Wohnraummisere in der Stuttgarter Innenstadt besuchen. Daneben gibt es mit Leiharbeit, staatlicher Repression gegen soziale AktivistInnen und mehr auch noch einige andere Themen die Beachtung finden. Zu jedem von ihnen gibt es … Sa 30.03. Stadtrundgang: Für bezahlbare Wohnungen und ein soziales Stuttgart weiterlesen

Diesel: Für Mobilität, saubere Luft und das Ende des Kapitalismus!

Wir dokumentieren im Folgenden unser Flugblatt, das wir während der solidarischen Beteiligung am IG Metall Aktionstag am 13.3. bei BOSCH in Feuerbach verteilten. Der SWR hat einen kurzen Videobeitrag zum Tag veröffentlicht. 1) Warum kann nicht alles bleiben, wie es ist? Das fragen sich gerade viele von uns. Hinter dieser Frage verbirgt sich oft der berechtigte Wunsch, seinen bislang als sicher empfundenen und – dank … Diesel: Für Mobilität, saubere Luft und das Ende des Kapitalismus! weiterlesen

Hausbesetzung in West – Forst140 bleibt!

Am vergangenen Samstag wurde im Stuttgarter Westen ein Haus besetzt. Dieses steht seit Jahren leer und soll wieder zu Wohnraum werden. Wir sind solidarisch mit der Aktion und als ein solches Zeichen haben wir kurzerhand unser monatliches offenes Treffen dorthin verlegt: Mittwoch, 13. März um 19 Uhr in der Forststraße 140 (U Schwab-/Bebelstr.). Hier die Erklärung der BesetzerInnen. Aktuelle Infos, Newsletter etc. auf http://www.leerstand-beleben.tk Hausbesetzung in West – Forst140 bleibt! weiterlesen

Internationale Solidarität mit den Gelbwesten in Frankreich!

[Dokumentiert von de.indymedia.org] Am Abend des 17. Dezember haben wir eine Spontandemonstration durch den Stuttgarter Westen veranstaltet um unsere Solidarität mit den sozialen Protesten in Frankreich auszudrücken. Der folgende Text wurde an PassantInnen und AutofahrerInnen verteilt: Ein Blick über die Grenzen nach Frankreich überrascht dieser Tage viele. Mitten in Europa, in einer der größten Industrienationen der Welt gehen die Menschen massenhaft auf die Straßen, blockieren … Internationale Solidarität mit den Gelbwesten in Frankreich! weiterlesen

Stadtrundgang für bezahlbaren Wohnraum und gegen Profite mit der Miete

Steigende Mietpreise und soziale Verdrängung, Gentrifizierung sind in Stuttgart seit Jahren ein Problem. Die Initiative Klassenkampf organisierte zu diesen Themen nun erstmals einen Stadtrundgang. Die Wohnraumproblematik wurde an sieben Stationen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

„Stadtrundgang für bezahlbaren Wohnraum und gegen Profite mit der Miete“ weiterlesen

Bezahlbarer Wohnraum für alle, statt Profite für wenige!

Sa 03.11. Stadtrundgang: Für ein soziales Stuttgart und bezahlbare Wohnungen! Besuche bei Akteuren von Wohnungskrise & Ausbeutung. Treff: 13 Uhr unter der Paulinenbrücke / Gerber

Fr 23.11. Diskussion: Mietenwahnsinn, Wohnungsnot, Verdrangung – Hintergründe & Widerstand!? Zum Zuhören oder Mitdiskutieren. Ab 18 Uhr im Linken Zentrum Lilo Herrmann (Böblinger Str. 105, S-Heslach)

„Bezahlbarer Wohnraum für alle, statt Profite für wenige!“ weiterlesen