Initiative Klassenkampf

Blog der Initiative Klassenkampf | Offenes Treffen für Organisierung, Streiks und soziale Kämpfe in Stuttgart

Links

Stuttgart & Region

Arbeitskämpfe

Das Zukunftsforum Stuttgarter Gewerkschaften versteht sich als Zusammenschluss linker GewerkschafterInnen in der Region.

Der Metallertreff Stuttgart ist ein Zusammenschluss von ArbeiterInnen die in der Metallindustrie beschäftigt sind.

Der Ver.di Bezirk Stuttgart versuch Arbeitskämpfe offensiver zu gestalten. Die anderen regionale Gewerkschaftsgliederungen finden sich über den DGB Nordwürttemberg.

Andere offene Treffen, Räume und Initiativen

Das Antifaschistische Aktionsbündnis Stuttgart & Region engagiert sich gegen Naziumtriebe. Jeden 1. Donnerstag im Monat findet um 19 Uhr ein offenes Treffen im Linken Zentrum statt.

Im Offenen Treffen gegen Krieg und Militarisierung organisieren sich KriegsgegnerInnen. Das Treffen findet jeden 1. Montag im Monat um 19 Uhr im Linken Zentrum statt.

Als strömungsübergreifende, linke Solidaritätsorganisation ist die Rote Hilfe Stuttgart Ansprechpartner für alle die aufgrund ihres politischen Engangements kriminalisiert werden. Ein offenes Treffen findet jeden 1. Dienstag im Monat im Linken Zentrum statt.

Das Linke Zentrum Lilo Herrmann stellt linken und fortschrittlichen Initiativen im Stadtteil Heslach Räume zur Verfügung. Jeden Samstag findet ab 20 Uhr die Volxküche statt wo zum Selbskostenpreis gegessen werden kann.

Bundesweit

Die Initiative zur Vernetzung der Gewerkschaftslinken ist nicht mehr und nicht weniger als ein längerfristig angelegtes Projekt mit dem Ziel, linker Gewerkschaftspolitik größere Geltung zu verschaffen.

Labournet ist der Treffpunkt der gewerkschaftlichen Linken mit und ohne Job im weitesten Sinne. Neben der Webseite bietet Labournet einen Newsletter der werktäglich über soziale Kämpfe in der BRD und weltweit berichtet.

Das Netzwerk gegen Union Busting sammelt Wissen und praktische Erfahrungen über Union Busting. Ausserdem organisieren die darin zusammengeschlossenen Gruppen Solidarität, Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen zur Unterstützung der Betroffenen.

Die Website arbeitsunrecht.de dient zur Dokumentation und Sammlung von Material zum Thema Union Busting in Deutschland – die systematische Bekämpfung von Beschäftigten, Betriebsräten und Gewerkschaften durch professionelle Akteure.

Das Lower Class Magazine bloggt zu Themen wie Arbeitskämpfen, Internationalismus und liefert „Proletkulturjournalismus von der Strasse für die Strasse“.

Advertisements