ARD-Doku über Arbeitskampf bei Ford in Genk

Bundesweit solidarisieren sich linke und gewerkschaftliche Akteure mit den Belgischen Fordarbeitern die von der Staatsanwaltschaft Köln angeklagt wurden. Das ARD-Europamagazin hat eine zusammenfassende Dokumentation über den Arbeitskampf der KollegInnen und die Repression mit der sich diese konfrontiert sehen erstellt.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: