Podiumsvorträge: Was tun im Betrieb gegen Rechts?

Waiblingen: Mi 20. November, 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr), Bürgerzentrum, An der Talaue 4, 71332 Waiblingen Stuttgart: Do 28. November, 19 Uhr (davor und danach Kneipenbetrieb!), Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblinger Straße 105, 70199 Stuttgart-Heslach (U/Bus Erwin-Schoettle-Platz) Vor einigen Monaten beim Daimlerkonzern: Zwei langjährige Mitarbeiter beleidigen auf rassistische Art und Weise über Monate einen Kollegen mit Migrationshintergrund. Sie schikanieren ihn mit extrem rechten Bildern bei … Podiumsvorträge: Was tun im Betrieb gegen Rechts? weiterlesen

Sa 2.11.: Internationale Solidarität zeigen! Solidaridad International! إظهار التضامن العالمي

[deutsch] [arabisch] [spanisch – folgt!] Kundgebung | Samstag 2.11. | 13 Uhr | Marktplatz Chile, Irak, Libanon – aktuell entwickeln sich in verschiedenen Teilen der Welt Wellen sozialer Proteste gegen die herrschenden Systeme. Die Botschaft ist klar: Es reicht! In Chile wehrten sich SchülerInnen und Studierende mit kollektivem Schwarzfahren gegen die geplante Erhöhung der Ticketpreise für die öffentlichen Verkehrsmittel. Schnell wurde klar, dass es weitaus … Sa 2.11.: Internationale Solidarität zeigen! Solidaridad International! إظهار التضامن العالمي weiterlesen

Vortragsabend zur Geislinger „Mondays for Jobs“ Aktion bei WMF

Seit einigen Monaten umrunden jede Woche mehrere Hundert WMF-ArbeiterInnen montags in der Mittagspause das Geislinger Werksgelände, um auf den geplanten Abbau von 400 Arbeitsplätzen aufmerksam zu machen. Der Protest in Geislingen machte überregional auf sich aufmerksam, unter anderem auch durch das Symbol der gelben Warnweste, die sich viele während der Aktion überziehen. Als Initiative Klassenkampf Stuttgart und solidarische KollegInnen aus dem Rems-Murr-Kreis beteiligten wir uns … Vortragsabend zur Geislinger „Mondays for Jobs“ Aktion bei WMF weiterlesen

Wie wäre es mit der ganzen Bäckerei… statt nur einem Stück vom Kuchen?

Anläßlich des Warnstreiks im Elektrohandwerk haben wir am 22.10. gemeinsam mit KollegInnen aus dem Rems-Murr-Kreis dieses Flugblatt in Fellbach verteilt. Jede Lohnerhöhung kostet Kapitalisten Geld. Geld, das sie freiwillig nicht rausrücken werden, denn dann hätten sie Jahr für Jahr weniger an Gewinn. Wenn wir mehr verdienen, verdienen die Besitzer ‚unserer‘ Unternehmen weniger. So einfach und so schwer (durchzusetzen) ist das zugleich. Eine Tarifrunde ist keine … Wie wäre es mit der ganzen Bäckerei… statt nur einem Stück vom Kuchen? weiterlesen

25.10. Waiblingen: Wir brauchen die Jobs! Nicht die Bosse!

Was? Vortrag & Diskussion von/mit Kollegen der WMF Geislingen Wann? Freitag 25. Oktober um 20 Uhr Wo? IG-Metall-Haus Waiblingen (Fronackerstr. 60) Wer? Veranstaltet von Initiative Klassenkampf Stuttgart & solidarische KollegInnen aus Rems-Murr Seit Anfang August protestieren Beschäftige bei der WMF in Geislingen gegen die geplante Schließung der Kochtopf-Produktion bis Ende 2020. Der französische Investor, dem die WMF gehört, hatte angekündigt die Produktion zu verlagern. In … 25.10. Waiblingen: Wir brauchen die Jobs! Nicht die Bosse! weiterlesen

Mi 9. Oktober: AfD & Zentrum raus aus Herrenberg!

Wir dokumentieren unten den Aufruf des Antifaschistischen Aktionsbündnisses Stuttgart & Region (AABS) und rufen ebenfalls zur Teilnahme an den Protesten in Herrenberg auf. Die Veranstaltung ist als Versuch der rechten Pseudogewerkschaft „Zentrum Automobil“ und der AfD zu werten, sich in der Region und speziell im Daimler-Werk Sindelfingen weiter festzusetzen. In der Gaststätte „Zum Konawirt“ finden immer wieder AfD-Veranstaltungen mit hochrangigen AfD-Vertretern statt. Die nächste soll … Mi 9. Oktober: AfD & Zentrum raus aus Herrenberg! weiterlesen

Frauenkonferenz am 11. & 12. Oktober

Die Initiative Klassenkampf ist Teil des Aktionsbündnisses 8. März und ruft damit auch zur Konferenz am 11. und 12. Oktober im Willi-Bleicher-Haus auf. Frauen* erkämpfen wir uns die Welt! Es liegt in unserer Hand… Es ist Zeit uns darüber zu unterhalten, wie wir zu einer Gesellschaft kommen, in der wir alle unabhängig von Geschlecht, Alter oder Pass gleichberechtigt und solidarisch miteinander leben. Kollektivierung von Hausarbeit, … Frauenkonferenz am 11. & 12. Oktober weiterlesen

Oktober-Treffen verschoben! / AfD & Zentrum in Herrenberg

An diesem Termin plant die AfD einen Vortrag zur Automobibranche in Herrenberg. Geladen ist unter anderem der Chef der Pseudogewerkschaft „Zentrum Automobil“ Oliver Hillburger. Klar ist: Damit soll der rechte Verein im Daimler-Werk Sindelfingen gestärkt werden. Dagegen wird es antifaschistische und klassenkämpferische Proteste geben! Mehr Infos hier. Unser regulär an diesem Termin (2. Mittwoch im Monat) stattfindendes Treffen haben wir aber schon einmal eine Woche … Oktober-Treffen verschoben! / AfD & Zentrum in Herrenberg weiterlesen