Sticky

1.7.: Gegen den Immobiliendialog im Rathaus

STOPPT DEN AUSVERKAUF DER STADT! Kein roter Teppich für die Mietenhaie im Rathaus Am 1. und 2. Juli rollt die Stadt Stuttgart der Bau- und Immobilienlobby den roten Teppich aus. Investoren und Manager von Banken und Immobilienfirmen treffen sich zum „12. Immobilien-Dialog Region Stuttgart“ im Rathaus. Die exklusive Runde mit feinen Häppchen und einer Teilnahmegebühr von 470 Euro pro Kopf offenbart die Kungelei von OB … 1.7.: Gegen den Immobiliendialog im Rathaus weiterlesen

Diesen Samstag: Soli-Vokü für die IKKS

Diesen Samstag, den 15. Juni, kommen alle Freundinnen und Freunde der italienischen Küche und des Stuttgarter Klassenkampfes auf ihre Kosten. Im Linken Zentrum Lilo Herrmann kredenzen wir ab 20 Uhr ein günstiges Drei-Gänge-Menü mit Spaghetti Bolognese. Dazu gibt es aktuelle Infos zu dem, was wir gerade machen und natürlich die Möglichkeit, in ungezwungener Kneipenatmosphäre ins Gespräch zu kommen. Was? Soli-Bolognese Wann? Sa 15. Juni ab … Diesen Samstag: Soli-Vokü für die IKKS weiterlesen

IKKS-Treffen verschoben auf 15. Mai!

Da wir heute den Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus feiern, haben wir beschlossen unser offenes Treffen im Mai auf den 15. Mai zu verlegen. Wir begehen diesen Tag gemeinsam mit dem Antifaschistischen Aktionsbündnis Stuttgart und Region: Wer nicht feiert hat verloren! – Die VVN-BdA Stuttgart lädt am 8. Mai 2019 zur Kundgebung am Mahnmal für die Opfer des Faschismus ein. Auch wir beteiligen uns … IKKS-Treffen verschoben auf 15. Mai! weiterlesen

Wenn Rechte Regieren.

Do 16. Mai 2019 | 19 Uhr | Linkes Zentrum Lilo Herrmann | S-Heslach: Bericht aus Österreich zu Rechten an der Macht und dem Widerstand dagegen mit Anne Rieger Seit Ende 2017 ist die rechtspopulistische Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) Teil der österreichischen Regierung. Die FPÖ stellt sich gern als Vertreterin der kleinen Leute, als Verteidigerin der Interessen der arbeitenden (österreichischen) Bevölkerung, kurz als „soziale Heimatpartei“ … Wenn Rechte Regieren. weiterlesen

Mietendemo BESETZEN Block Stuttgart 06.04.2019

Mehr als 4.000 Menschen auf Mietendemo – Besetzung des Hofbräu-Areals

+++ 4.000 Menschen auf der Straße bei Mieten-runter-Demo +++ Danach: Besetzung des Hofbräu-Areals in Heslach +++ Mehrere Hundert Menschen im BESETZEN-Block +++ Aktionen gegen Grüne, Vonovia und Leerstand +++ Polizei eskaliert immer wieder und verletzt mindestens 53 Menschen +++ Europaweit sind gestern zehntausende für bezahlbare Mieten auf die Straßen gegangen Das macht Mut und zeigt: Es ist kein Problem einzelner Städte, sondern die Wohnraumkrise hat … Mehr als 4.000 Menschen auf Mietendemo – Besetzung des Hofbräu-Areals weiterlesen

Sa 13. April Diskussion: Was tun gegen Mietenwahnsinn & Co.?

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Antworten der Politik nicht funktionieren. So steigen zum Beispiel trotz Mietpreisbremse die Mieten in Stuttgart weiter. Deswegen brauchen wir andere Lösungen! Wir wollen diskutieren, welche Ansätze des Widerstands es gibt, was ihre Perspektiven und Grenzen sind. Dabei geht es auch um die Frage, was eigentlich hinter der Wohnraumkrise steckt. Mit: Adriana besetzte im April und Mai 2018 mit ihrer … Sa 13. April Diskussion: Was tun gegen Mietenwahnsinn & Co.? weiterlesen

Stadtrundgang für bezahlbaren Wohnraum und ein soziales Stuttgart

Endspurt: Am Samstag auf die Straße!

In den vergangenen Tagen gab es verschiedenste Aktionen, die auf die Mietendemo diesen Samstag und den BESETZEN-Block auf ihr hinwiesen. So etwa die Markierung von Leerstand und Aufwertung in Stuttgart-Süd, ein Infostand auf dem Marienplatz und ein Stadtrundgang zum Thema. Daneben wurden in den vergangenen Wochen Tausende Flyer und Plakate verteilt und angebracht, an drei solidarischen Hausprojekten in Heslach, dem Revier, der Bö208 und dem … Endspurt: Am Samstag auf die Straße! weiterlesen

OB Kuhn lässt räumen – Gegendemo – Warum unterstützen Grüne die Mietendemo?

Am heutigen Abend gingen mehr als 150 Menschen gegen die Räumung des besetzten Hauses in der Forststraße 140 auf die Straße. Am Morgen hatte ein Großaufgebot der Polizei das seit zweieinhalb Wochen besetzte Haus geräumt. Die Demo startete vor dem geräumten Mehrfamilienhaus und führte quer durch den Stuttgarter Westen bis zum Berliner Platz. Dort in der Nähe wurde der Sitz der Schwäbischen Bauwerk GmbH mit … OB Kuhn lässt räumen – Gegendemo – Warum unterstützen Grüne die Mietendemo? weiterlesen