25.10. Waiblingen: Wir brauchen die Jobs! Nicht die Bosse!

Was? Vortrag & Diskussion von/mit Kollegen der WMF Geislingen Wann? Freitag 25. Oktober um 20 Uhr Wo? IG-Metall-Haus Waiblingen (Fronackerstr. 60) Wer? Veranstaltet von Initiative Klassenkampf Stuttgart & solidarische KollegInnen aus Rems-Murr Seit Anfang August protestieren Beschäftige bei der WMF in Geislingen gegen die geplante Schließung der Kochtopf-Produktion bis Ende 2020. Der französische Investor, dem die WMF gehört, hatte angekündigt die Produktion zu verlagern. In … 25.10. Waiblingen: Wir brauchen die Jobs! Nicht die Bosse! weiterlesen

Mi 9. Oktober: AfD & Zentrum raus aus Herrenberg!

Wir dokumentieren unten den Aufruf des Antifaschistischen Aktionsbündnisses Stuttgart & Region (AABS) und rufen ebenfalls zur Teilnahme an den Protesten in Herrenberg auf. Die Veranstaltung ist als Versuch der rechten Pseudogewerkschaft „Zentrum Automobil“ und der AfD zu werten, sich in der Region und speziell im Daimler-Werk Sindelfingen weiter festzusetzen. In der Gaststätte „Zum Konawirt“ finden immer wieder AfD-Veranstaltungen mit hochrangigen AfD-Vertretern statt. Die nächste soll … Mi 9. Oktober: AfD & Zentrum raus aus Herrenberg! weiterlesen

Frauenkonferenz am 11. & 12. Oktober

Die Initiative Klassenkampf ist Teil des Aktionsbündnisses 8. März und ruft damit auch zur Konferenz am 11. und 12. Oktober im Willi-Bleicher-Haus auf. Frauen* erkämpfen wir uns die Welt! Es liegt in unserer Hand… Es ist Zeit uns darüber zu unterhalten, wie wir zu einer Gesellschaft kommen, in der wir alle unabhängig von Geschlecht, Alter oder Pass gleichberechtigt und solidarisch miteinander leben. Kollektivierung von Hausarbeit, … Frauenkonferenz am 11. & 12. Oktober weiterlesen

Oktober-Treffen verschoben! / AfD & Zentrum in Herrenberg

An diesem Termin plant die AfD einen Vortrag zur Automobibranche in Herrenberg. Geladen ist unter anderem der Chef der Pseudogewerkschaft „Zentrum Automobil“ Oliver Hillburger. Klar ist: Damit soll der rechte Verein im Daimler-Werk Sindelfingen gestärkt werden. Dagegen wird es antifaschistische und klassenkämpferische Proteste geben! Mehr Infos hier. Unser regulär an diesem Termin (2. Mittwoch im Monat) stattfindendes Treffen haben wir aber schon einmal eine Woche … Oktober-Treffen verschoben! / AfD & Zentrum in Herrenberg weiterlesen

Kampf gegen Stellenabbau bei WMF

Bei WMF in Geislingen hat das Management Stellenabbau aufgrund einer teilweisen Verlagerung der Produktion ins Ausland angekündigt. Dagegen hat sich in den vergangenen Wochen ein starker Widerstand innerhalb der Belegschaft gebildet. Montags gehen die KollegInnen regelmäßig unter dem Motto „Mondays for Jobs“ vor und um das Werk im Rahmen einer kollektiv überzogenen Mittagspause. Auch wir waren schon mehrfach bei Aktionen und Kundgebungen dabei und unterstützen … Kampf gegen Stellenabbau bei WMF weiterlesen

12.10.: #NoPolG-Demo in Cannstatt

Am Wochenende des 12./13.10.2019 finden landesweit Aktionstage gegen den schrittweisen Abbau demokratischer Grund- und Freiheitsrechte statt. Hintergrund ist die Absicht der Landesregierung, eine weitere Verschärfung des Polizeigesetzes vorzunehmen. Um unsere Ablehnung dieses Vorhabens zu verdeutlichen, wird es am 12.10.2019 in Stuttgart eine Demonstration im Rahmen dieser Aktionstage geben. Im Zentrum der Kritik sollen immer weitreichendere präventive Befugnisse der Polizei und die gleichzeitig erfolgende konsequente Aufrüstung … 12.10.: #NoPolG-Demo in Cannstatt weiterlesen

Sommergrillen

Sommerpause / Sommergrillen!

Wegen der Urlaubszeit fällt unser Treffen am 14. August aus. Dafür findet nächste Woche unser jährliches Sommergrillen statt! Nächsten Mittwoch wollen wir gemeinsam einen Blick auf die vergangenen Zwölf Monate werfen, bei Getränken zusammensitzen und natürlich Grillen. Wann? Am Mittwoch, 21. August ab 19 Uhr Wo? Auf der Dachterrasse vom Linken Zentrum „Lilo Hermann“ in Stuttgart-Heslach (Böblinger Str. 105) Wir kümmern uns um zwei heiße … Sommerpause / Sommergrillen! weiterlesen

Demo gegen Stellenabbau bei Mahle Stuttgart und Schließung von Mahle Öhringen.

Zu Werkschließung und Stellenabbau bei Mahle

Der Stuttgarter Automobilzulieferer Mahle hat die Schließung des Werkes in Öhringen und Stellenabbau in Stuttgart und Feuerbach angekündigt. Dagegen gab es am 25. Juli eine Demonstration in Stuttgart von mehr als 2.000 KollegInnen an der wir uns auch beteiligt haben. Wir haben dazu folgenden Text verfasst und verteilt. #fairwandel?– Nicht im Kapitalismus! Wer hat den Reichtum dieser Gesellschaft geschaffen? Wer hat den Mahle Konzern zu … Zu Werkschließung und Stellenabbau bei Mahle weiterlesen